Suchergebnisse zu 
Logo

Fresenius Helios

HELIOS verbindet hohe medizinische Standards mit einem effizienten und ökonomischen Ressourcenverbrauch. Das HELIOS-Konzept Einkauf legt verbindliche Regeln und Standards für die Beschaffung fest. Folgende Punkte sind für das Konzept wesentlich:

  • Medizinische Fachgruppen und Gremien definieren zusammen mit den Einkäufern Qualitätsanforderungen und legen verbindliche Produktstandards fest.
  • Die Beschaffungsentscheidungen sind transparent und nachvollziehbar: Wir veröffentlichen alle Beschlüsse der medizinischen Fachgruppen und des Einkaufs im Internet.
  • Produktverantwortliche, d. h. die jeweils zuständigen HELIOS-Mitarbeiter aus Apotheke, Einkauf, Medizintechnik, Labor, Catering usw., koordinieren die Beschaffung für ihre Produktgruppen klinikübergreifend.
  • Die Konzernregelung Transparenz gilt für alle Mitarbeiter in unseren Kliniken: Klare Anweisungen und Richtlinien sollen alle Formen der Einflussnahme auf Beschaffungsentscheidungen verhindern. Wir erwarten von allen externen Partnern, dass sie die Konzernregelung anerkennen und mittragen.

Im Lieferantenmanagement bewertet HELIOS die Qualität und Wirtschaftlichkeit sowohl der Produkte als auch der gesamten Geschäftsbeziehung. Dies führt zu einer hohen Markttransparenz. Um die Zusammenarbeit weiter zu verbessern, tauschen wir uns über ein bilaterales Bewertungssystem und eine jährlich stattfindende Fachkonferenz intensiv mit unseren Geschäftspartnern aus.

Auf unseren Beschaffungsmärkten stiegen die Kosten 2013 allgemein an. Dies konnten wir zum überwiegenden Teil kompensieren, indem wir konsequent Produkte standardisiert und das Sortiment bereinigt haben.

Zurück zu:
Fresenius Kabi
Lesen Sie weiter:
Fresenius Vamed

QUICKFINDER

Verlauf

weiterführende Links

Tools

Mein Geschäftsbericht

Ihre Seite wurde erfolgreich hinzugefügt

Link für Popup