Suchergebnisse zu 
Logo

Rechtliche und wirtschaftliche Einflussfaktoren

Die rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen blieben für den Fresenius-Konzern im Wesentlichen konstant, sodass das operative Geschäft davon nicht maßgeblich beeinflusst wurde.

Unsere lebensrettenden und lebenserhaltenden Produkte und Therapien haben große Bedeutung für Menschen auf der ganzen Welt. Daher sind unsere Märkte vergleichsweise stabil und weitgehend unabhängig von Wirtschaftszyklen. Über unsere Märkte berichten wir im Einzelnen im Wirtschaftsbericht.

Die Diversifikation über vier Unternehmensbereiche und unsere globale Ausrichtung verleihen dem Konzern zusätzliche Stabilität.

Schwankende Währungsrelationen, vor allem zwischen Euro und US-Dollar, führen zu Währungsumrechnungseffekten in der Gewinn- und Verlustrechnung sowie der Bilanz. Auf die Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 2013 wirkte es sich negativ aus, dass sich die Währungsrelation zwischen US-Dollar und Euro im Jahresdurchschnitt von 1,28 (2012) auf 1,33 (2013) verändert hat. Auch auf die Bilanz wirkte sich die veränderte Stichtagsrelation von 1,32 (31. Dezember 2012) auf 1,38 (31. Dezember 2013) deutlich aus.

Rechtliche Aspekte mit wesentlichem Einfluss auf die Geschäftsentwicklung gab es im Berichtsjahr nicht.

QUICKFINDER

Verlauf

Tools